Gerüstbau in Jesenwang

Unsere Gerüstbauer waren bei einem Einsatz in Jesenwang bei der Arbeit. Hier wurde ein sogenanntes Lehrgerüst von unseren Gerüstbauern erstellt um eine Photovoltaikanlage am Dach anzubringen. An diesem Einsatz waren 3 Gerüstbauer beteiligt. Um einen sicheren Aufgang im Gerüst zu ermöglichen wurden innenliegende Leitergänge von unserem Gerüstbau am Gerüst angebracht. Das Gerüst ist von unseren Gerüstbauern an der Fassade befestigt worden. Um herunterfallende Personen oder Gerüstmaterialien aufzufangen, wurde außerdem ein Dachfangnetz angebracht. Dieses Gerüst steht in der Bauschuttdeponie Jesenwang.

Wir rechnen mit einer Gerüstvorhaltung in Jesenwang von ungefähr 2 bis 4 Wochen bis alle Arbeiten abgeschlossen sind und unsere Gerüstbauer wieder abbauen können. Auftraggeber für dieses Gerüst in Jesenwang ist die Firma Schmitz aus Starnberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*