Kabelbrücken

Mobile Kabelbrücken zu Miete

Um Baustellen mit Strom und Bauwasser zu versorgen und ggf. eine Wasserhaltung zu ermöglichen werden mobile Kabelbrücken und Rohrbrücken montiert. Eine wirtschaftliche Lösung zur Überführung von Straßen, Gewässern oder Gleisen ist die klassische Rohrbrücke oder Kabelbrücke aus vorgefertigten Gerüstteilen. Die Brücken setzen sich wie folgt zusammen, errichten der Türme mit Ballastierung und auflegen des Weitspannträgers zur Aufnahme von Kabeln oder Rohren. Durch die Ballastierung erhält die Kabelüberführung seine Kippsicherheit.

Preisliste: Mobile Kabelbrücken zur Miete (Preisliste)

Beispielbilder einer Kabelbrücke bzw. Baustrombrücke:

  

Mit unseren Kabelbrücken bzw. Kabelüberführungen können sie schnell und wirtschaftlich Leitungen über Wege, Straßen, Gewässer oder Hindernisse führen. Verschiedene Durchfahrtshöhen, Durchfahrtsbreiten und Tragfähigkeiten können durch unser modulares Brückensystem realisiert werden. Kosten sparen und durch einen Fachbetrieb erstellen lassen sowie günstig anmieten. Termingerechte Montage hat sich als äußerst sinnvoll erwiesen, weil vor hochheben der Kabelbrücke die Vormontage an Boden der Leitungen lohnt!

Für ein kostenloses Angebot senden Sie uns bitte Ihre Anfrage an: info@geruestbau-strixner.de

In der Anfrage für eine Kabelbrücke sollte folgende enthalten sein:

  1. Adresse des Kunden sowie Kontaktdaten (Signatur oder Brifkopf)
  2. Aufstellort der Kabelbrücke
  3. Spannweite und ungefähr benötigte Tragkraft
  4. Gewünschter Mietbeginn & Mietdauer (ca.)
  5. Evtl. Foto von der Situation vor Ort

Sie erhalten umgehend ein Angebot für Ihre individuelle Kabelbrücke sowie einen möglichen Termin der Montage.

Weitere Beispiele zu Kabelbrücken und Rohrbrücken:
Unsere Gerüstbauer waren in Unterschleißheim bei München tätig. Von unseren drei Gerüstbauer wurde aus einem Modulgerüst und Gitterträgern eine Kabelbrücke erstellt. Dazu wurde zuerst aus einem Modulgerüst zwei Türme erstellt, wobei unter einem Turm Passanten durchgehen könnnen. Dann wurde ein acht Meter langer Gitterträger montiert.  Anschließend wurde das Gerüst noch mit Gewichten ballastiert.

Gerüstbau Unterschleißheim Kabelbrücke Gerüstbauer Unterschleißheim Kabelbrücke Gerüstverleih Unterschleißheim Kabelbrücke

Das Gerüst wird als Kabelbrücke für ein vorrübergehendes Bauvorhaben benötigt. Wir rechnen mit einer Standdauer des Gerüstes in Unterschleißheim von ungefähr sechzehn Wochen, bis alle Arbeiten abgeschlossen sind und unsere Gerüstbauer wieder abbauen können. Auftraggeber für dieses Gerüst ist die Firma Intervet in Unterschleißheim.

   

Hier zeigen wir Ihnen eine Kabelbrücke aus Modulgerüst, ballastiert mit Betongewichten um die Standfestigkeit zu erhöhen.

   

Wir bauen Kabelbrücken und Rohrbrücken im Umkreis von  München und in ganz Bayern.

Kabelbrücken Verleih

In unserem Verleih-Sortiment bieten wir Ihnen auch Kabelbrücken und Rohrbrücken zu vernünftigen Mietpreisen an. Wir vermieten Kabelbrücken in verschiedenen Längen und Tragfähigkeiten in Bayern und bundesweit an. Der Vorteil beim Mieten statt kaufen der Kabelbrücken ist die Flexibilität und Wirtschaftlichkeit sowie die Überlassung der Verantwortung bzw. Überlassung der Verantwortung. Ausreichende Verfügbarkeiten aus unserem Mietpark garantieren kurze Reaktionszeit und Termintreue für unsere Kunden vom privaten Bauherrn, Baufirmen Elektrikern oder Bauträgern. Mieten auch Sie eine Kabelbrücke beim Fachmann in Profiqualität. Der Einsatz der Kabelbrücken erfolgt über Straßen, Flüsse oder Bahngleise sowie für Veranstaltungen.

Das System – Kabelbrücke

Auf einer mit vier Standfüßen höhenverstellbaren Betongewicht-Einheit wird bei unserem Kabelbrücken-System bei einer Spannweite bis 16,00m Spannweite ein Dreirohrständer geschraubt. An den Straßenrändern werden die Fundamente und die Aufständerungen mit unserem LKW-Ladekran abgesetzt. Anschließend wird am Boden ein Dreirohrträger aus Aluminium bis zur richtigen Länge ausgebaut bzw. verschraubt, eine Werbetafel angebracht und, sofern vom Kunden gewünscht und vorhanden, das Stromkabel oder Rohr vorab eingezogen. Unser Ladekran hebt dann in einem Hub die vormontiert Kabelbrücke auf die Säulen welche mit entsprechenden Kupplungen an den Seiten fest verschraubt werden.

Bei größeren Spannweiten zum Beispiel bis zu 30m werden die kombinierbaren Fundamente je Straßenseite zu Paaren gekoppelt und anstelle eines Dreirohrständer ein Modulturm mit 70cm mal 70cm errichtet. Die Träger der Kabelbrücke über der Straße für die Stromkabel der Baustelle werden bei o.g. Spannweite bis zu drei Stück gekoppelt.

Absicherung der Kabelüberführungen

Die höhenverstellbaren Betonfundamente sind mit rot/weißer Farbe gut erkennbar gekennzeichnet und erfüllen somit die allgemeinen Vorschriften der örtlichen Kommunen für Kabelbrücken und Kabelüberführungen an Baustellen und öffentlichen Straßen. Eine Höhenbeschilderung der Kabelüberführung ist in der Regel nur nötig, wenn diese eine Höhe von 4,50m unterschreitet.

Kabelbrücke mieten

Rufen Sie uns an und lassen sich beraten, oder schicken Sie uns eine Anfrage um Preise und den nächstmöglichen Termin für Ihre Kabelbrücke zu erfahren. Bitte geben Sie uns die genaue Spannweite an, und wofür (kg/lfdm) z.B. Stromkabel oder Wasserrohre benötigt wird. Außerdem bitten wir Sie um den gewünschten Termin, wo die Kabelüberführung errichtet werden soll, und Ihre Kontaktdaten. Sie werden von uns umgehend ein Angebot für Ihre Kabelbrücke erhalten. Bitte haben Sie Verständnis, daß eine Terminzusage erst ab schriftlicher Beauftragung eingehalten werden kann.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage zu Kabelbrücken und Rohrbrücken: Kontakt

Gerüstbau Strixner GmbH